DKBC-Pokal



DKBC-Pokal – Rekordsieger sind Bambergs Frauen und Männer


Seit der Gründung des DKBC wird der DKBC-Pokal ausgetragen. Bereitw bei der ersten Auflage im Jahr 2000 setzte sich Victoria Bamberg bei den Frauen und Männern durch. 20 Jahre später sind die Domstädter immer noch Rekordpokalsieger in beiden Bereichen. Die Victoria-Frauen gewannen zwölfmal, die Männer zehnmal. Siebenmal gewannen beide Teams im gleichen Jahr – wie bei der Premiere, zuletzt 2015.
(Stand 09.06.2019)


2015 setzte sich Victoria Bamberg beim Final Four in Lorsch bei den Frauen und Männern durch, es war der siebente Doppeltriumph der Domstädter.

Beim Final Four 2019 setzten sich der KV Liedolsheim (rechts) und Rot-Weiß Zerbst (lins) durch. Fotos: DKBC/ks